Please note:The SCons wiki is in read-only mode due to ongoing spam/DoS issues. Also, new account creation is currently disabled. We are looking into alternative wiki hosts.

Listen und Einrückungen

Sie können Punktelisten und Nummerierungen auf eine sehr naheliegende Weise eingeben: Alles, was Sie tun müssen, ist die Zeile einzurücken, die das Listenelement enthält. Um eine Punkteliste zu erhalten, fangen Sie den Punkt mit einem Stern ("*") an, wollen Sie keinen Blickfangpunkt, verwenden Sie einen Punkt (".") statt eines Sterns. Um nummerierte Punkte zu bekommen, fangen Sie den Punkt mit einem Zahlenmuster an: "1." für normale Zählung, "a." für Alphabet in Kleinbuchstaben, "A." für Alphabet in Großbuchstaben, "i." für kleine römische Zahlen oder "I." für große römische Zahlen. Alles andere wird die Zeile lediglich einrücken. Um eine nummerierte Liste mit einem bestimmten Startwert anzufangen, hängen Sie "#startwert" an das Zahlenmuster an, also z.B. "1.#42".

Um Listen verschiedener Tiefe zu schachteln, benutzen Sie verschiedene Einrückungstiefen. Alle Punkte derselben Einrückungstiefe gehören zur gleichen (Unter-)Liste. Das bedeutet aber auch, dass Sie nicht die Art einer Liste ändern können, nachdem Sie sie begonnen haben.

Definitions-Listen können dadurch erzeugt werden, dass Sie Punkte der Form Begriff:: Definition anlegen; beachten Sie, dass der Begriff derzeit keine Wiki-Notation enthalten darf.

Weitere Informationen über mögliche Formatierungen finden Sie unter HilfeZumEditieren.

Syntax

 Wenn Sie Text einrücken
  wie diesen hier, dann ist er in der Ausgabe eingerückt.
   Sie können mehrere Einrückungs-Ebenen haben.

Wenn Sie Sternchen an den Anfang des Punktes schreiben
 * bekommen Sie
 * eine
 * Punkte-Liste
  * die auch eingerückt sein kann,
   * sogar auf verschiedenen Ebenen.
 . Ein Punkt statt eines Sterns
  . erzeugt einen Unterpunkt ohne Bullet.
 * Dies kann mit normalen Listen gemischt werden.

Eine nummerierte Liste, gemischt mit Punkten:
 1. eins
 1. zwei
  1. zwei-eins
   * Punkt 1
   * Punkt 2
  1. zwei-zwei
 1. drei
  * Punkt
   1. drei-Punkt-eins

Variationen von nummerierten Listen:
 * klein römisch
  i. eins
  i. zwei
 * groß römisch (mit einem Startwert von 42)
  I.#42 zweiundvierzig
  I. dreiundvierzig
 * klein alphabetisch
  a. eins
  a. zwei
 * groß alphabetisch
  A. eins
  A. zwei

Definitionslisten:
 Begriff:: Definition
 ein anderer Begriff:: und seine Definition

Darstellung

Wenn Sie Sternchen an den Anfang des Punktes schreiben

Eine nummerierte Liste, gemischt mit Punkten:

  1. eins
  2. zwei
    1. zwei-eins
      • Punkt 1
      • Punkt 2
    2. zwei-zwei
  3. drei
    • Punkt
      1. drei-Punkt-eins

Variationen von nummerierten Listen:

Definitionslisten:

Begriff
Definition
ein anderer Begriff
und seine Definition